abgesagt

MOL Cycling CUP

Herbstzeitfahren RSV 93 KW

Disziplin:
Zeitfahren Einzel
Status der Veranstaltung:
Anmeldung geschlossen
Anzahl Wettkämpfe:
1
hoch
Veranstaltungsdatum:
06.10.2018
Veranstaltungsenddatum:

(bei mehrtägigen Events)

06.10.2018
Beginn der Veranstaltung:
12:00:00 Uhr
Veranstaltungstyp:
Zeitfahren Einzel
Wettkampfort Anschrift:
Am Sportplatz 1
DE- 15748 Märkisch Buchholz
Bundesland:
BRB
Beschreibung:

Ort:

15748 Märkisch Buchholz

Veranstaltung:

Einzelzeitfahren für Jedermann

Windschatten fahren ist nicht zulässig. Der Mindestabstand beträgt mindestens 10m hintereinander und beim Überholen 1m nebeneinander. Der langsamere Fahrer hat grundsätzlich rechts zu fahren.

Parken:

Köthener Str., Alte Briesener Str., Eisenbahnstr.

Bitte beim Parken die Rennstrecke und den Zielauslauf freihalten. Leider steht in diesem Jahr der Bereich an der Halle nicht zur Verfügung.

Umkleiden:

eigens Fahrzeug (die Halle steht leider nicht zur Verfügung)

Nummernausgabe: 

10:00-12:00 Uhr Autowerkstatt, Alte Briesener Str. 1

Die Nummer ist von rückseitig links gut lesbar am Trikot zu befestigen.

Start/Ziel:

Köthener Strasse, Ortsausgang Märkisch Buchholz

Strecke:

Märkisch Buchholz - Köthen - Märkisch Buchholz =10,6km

Strecke online: http://www.bikemap.net/route/91724

Die Strecke wird für den öffentlichen Durchgangsverkehr gesperrt. Es ist jedoch stellenweise noch mit Anliegerverkehr zu rechnen. Streckenposten werden regulierend soweit möglich eingreifen. Aufmerksame und vorrauschauende Fahrweise ist in jedem Fall angebracht.

Warmfahren ist bis 11:30 Uhr auf der Strecke möglich, danach Fahrradstraße Richtung Teurow nutzen.

Startzeit: 

12:00 Uhr erster Start, folgende mit 1min Abstand

Die jeweilige Startzeit wird vorab mit der Startliste bzw. der Startnummer bekanntgegeben

Ehrungen: 

Medaillen, Urkunden, Sachpreise nach Verfügbarkeit

Voraussetzungen:

Offen für alle Fahrer mit einem technisch einwandfreien Fahrrad. Nicht zugelassen sind Liegeräder, Handbikes, Sitz- und Sesselräder, Einräder, E-Bikes. 

Es besteht für alle Teilnehmer Helmpflicht! Die Straßenverkehrsordnung ist einzuhalten.

Jeder Teilnehmer versichert, dass seine gesundheitlichen Voraussetzungen den Anforderungen des Wettbewerbs entsprechen. Bei Minderjährigen obliegt dies den Erziehungsberechtigten. Eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten ist vorzulegen für Fahrer, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Jeder Teilnehmer startet auf eigene Gefahr und Rechnung. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle und Schäden jeglicher Art. Der Veranstalter übernimmt auch dritten gegenüber keine Haftung. Dieser Haftungsausschluß und die Teilnahmevoraussetzungen gelten mit Anmeldung anerkannt.

Für die MOL-Cup-Wertung gilt das Reglement des MOL-Cup (https://www.molcup.de/sites/reglement.php).

Für den Einsatz eines Miettransponders gelten folgende Pfandregeln, die mit Annahme des Transponders als anerkannt gelten. Hiermit bestätige ich, dass ich dem Veranstalter des MOL Cycling Cup der CT Cyclestores & Timing UG (haftungsbeschränkt) gegenüber, im Verlustfall oder bei Nichtrückgabe des Transponders einmalig mit dem Betrag von 95.00 EUR hafte. Dieser Betrag wird mir in Rechnung gestellt! Mit Meldung und Entgegennahme des Transponders erkenne ich diese Haftung ausdrücklich an!

Meldung:

 bis 30. September  (Zahlungseingang muß bis 2.Oktober erfolgen)

Nachmeldungen vor Ort zuzügl. Nachmeldegebühr bis 11 Uhr möglich.

 

Die Anzahl der Teilnehmer wird auf 120 Starter begrenzt!

 Diese Ausschreibung gilt vorbehaltlich behördlicher Auflagen, von unerkannten Fehlern oder Irrtümern. Erforderlichen Änderungsbedarf behält sich der Veranstalter vor.

Wettkämpfe:
Jedermann
Wettkampfart:
Zeitfahren Einzel
Startzeit:
ca. 11:59:00 Uhr
Altersklassen:
  • FRA |
  • MÄN |
  • SEN 2 |
  • SEN 3 |
  • SEN 4 |
  • SEN 4 w => FRA |
  • U 11 |
  • U 11 w |
  • U 13 |
  • U 13 w |
  • U 15 |
  • U 15 w |
  • U 17 |
  • U 17 w |
  • U 19 => MEN |
  • U 19 w => FRA |
  • U 9 |
  • U 9 w |
Rundenanzahl:
1
Rundenlänge:
10.60 km
Wettkampfdistanz:
10.6 km
maximale Anzahl Starter:
120
Startgeld:
20.00 EUR
Nachmeldegebühr:
5.00 EUR
Mietgebühr für Transponder:
0.00 EUR
zur Anmeldung:
geschlossen, Meldeschluss erreicht
Startlisten:
Startgeld:
siehe in den einzelnen Wettkämpfen!
Veranstalter:
RSV 93 Königs Wusterhausen/Wildau e.V.
Hafenstr. 42
DE-15711 Königs Wusterhausen
Bankverbindung:
Bankname:
Mittelbrandenburgische Sparkasse
Kontoinhaber:
RSV 93 KW
IBAN:
DE76160500003661030999
BIC:
WELADED1PMB
Zahlungsgrund:
bitte die Ihre Zahl ID eintragen. Diese wird Ihnen bei der Anmeldung angezeigt
Wertung:
Die Veranstaltung gehört zum MOL Cycling Cup
Meldeschluss:
30.09.2018
zur Anmeldung:
Bis zum 30.09.2018 sind Online-Anmeldungen hier auf der Website möglich.
Zahlungsbedingungen:

Erst wenn das Startgeld bis spätestens 10 Tage nach Anmeldung gezahlt wurde, ist die Anmeldung komplett. Sollte es keinen Zahlungseingang nach der Frist geben, kann der Veranstalter die Anmeldung wieder löschen. Dann wird beim Start die Nachmeldegebühr fällig!

Bei 120 Gesamtanmeldungen wird die Anmeldemaske geschlossen!
15. Rücktritt und Ausfall

Bei Nichtantritt verfällt jeglicher Anspruch. Die Veranstalter können die Veranstaltungen aufgrund höherer Gewalt absagen. Der Teilnehmer hat dabei keinen Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes und auch nicht auf Ersatz sonstiger Schäden, wie z.B. Anreise- und Hotelkosten.

16. Haftungsausschluss

Der Teilnehmer erkennt einen Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeglicher Art an. Der Teilnehmer wird weder gegen den Veranstalter, die Sponsoren, noch gegen die Städte und Kommunen oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeglicher Art geltend machen, die durch die Teilnahme am Rennen entstehen können. Der Veranstalter haftet auch nicht Ansprüchen gegeüber Dritten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das es sich um eine Rennveranstaltung handelt, in deren Verlauf es zu Stürzen kommen kann. Diese Stürze tragen ein hohes Verletzungsrisiko in sich.

17. Einwilligungserklärung

Mit Übernahme der Startunterlagen erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass die in der Anmeldung genannten Daten maschinell gespeichert werden und sie in der Teilnehmer- und Ergebnisliste in allen Medien veröffentlicht werden dürfen. Die im Zusammenhang mit der Teilnahme gemachten auditiven, visuellen und audiovisuellen Aufnahmen dürfen vom Veranstalter ohne Vergütungsansprüche genutzt werden. Dem Teilnehmer wird bei der Anmeldung das Reglement und seine Paragraphen angezeigt und er muss diese eindeutig bestätigen. Ohne die Bestätigung und Akzeptierung des Reglements gibt es keine Startgenehmigung.

Der MOL Cycling Cup hat eine neue Datenschutzerklärung, lesen Sie, hier die neue Datenschutzerklärung
akzeptieren! sie unsere Datenschutzbedingungen