Nach Pause zurück

Hallo Sportfreunde,

 

Nach einer längeren Zwangspause melde ich mich so langsam wieder zurück. Die letzten Ergebnisse habe ich schon auf der Cupseite eingepflegt. 

Zum Stand der Dinge für die kommende Saison. 

Es wird einige Änderungen geben. Nachdem es mir nicht gelungen ist, interessierte Sponsoren zu finden. Wird es keine Trikots geben. Auch wird es bei den Veranstaltungen ein paar Veränderungen geben. Derzeit haben sich acht Vereine gemeldet. Das Hasenrasen 2019 ist vakant, da warte ich aber noch ab.  Natürlich versuche ich weiter Unterstützung zu finden. Perspektivisch wird es aber der letzte Cup in der bekannten Form. Die Wertungen werden aber bleiben. Nur auf die Wettkampfzeit Seite umziehen und über alle betreuten Wettkämpfe gehen. Ohne Streichergebnisse, Boni etc. . Ab jetzt arbeite ich daran das die Datenbanken aktualisiert und angepasst werden. Ich wünsche allen eine tolle Winterpause und das ihr erneut viel Kraft schöpfen könnt

MOL-Cup-Finale

der MOL-Cup 2018 ist Geschichte. Fotos von der Siegerehrung sind auf unserer Facebook-Seite zu sehen. https://www.facebook.com/molcup.de/

Herbstzeitfahren und Saisonabschluss

31944274_1733400903373696_7957167037489348608_o__1538667966.jpg

am kommenden Sonnabend gibt es das letzte Rennen in 2018 zum MOL-Cup und es wird in einigen Altersklassen nochmal richtig spannend, das es noch zu Verschiebungen in der Platzierung der Gesamtwertung aller Altersklassen kommen kann, mit bislang 67 gemeldeten Startern. Und das Wetter spielt auch mit! 




Meldeschluss am Sonntag für Märkisch Buchholz

Nun ist das Saisonende greifbar. Bisher gibt es für das Abschlußzeitfahren verhaltende Starterzahlen. Die ersten Termine für die kommende Saison stehen auch und ich bin in Verhandlung mit zwei neuen Interessenten. Ich hoffe wir einigen uns und es werden solch tolle Events wie die anderen. Auch das Schäferbergrennen steht wieder in der Agenda, aber man muss auch ehrlich sagen, vorbehaltlich der Genehmigung der Verkehrslenkung und den daraus sich ergebneden Auflagen. Es muss natürlich auch wirtschaftlich im Rahmen bleiben. Das große Highlight wird ann die 40. Oderlandrundfahrt, da gibt es dann wieder am ersten Juliwochenende 4 Tage Radsport vom Feinsten. Doch der Ablaufplan ist etwas anderes und der Sonntag wird dann in Frankfurt Oder sein vor dem Olympiastützpunkt. Aber keine Angst das Rennen in Podelzig bleibt ebend nur nicht am Sonntag wie die vergangenen Jahre.

Saisonabschluß 2018

So liebe Sportfreunde,
leider muss ich für dieses Jahr meine Saison beenden und stehe auch nicht in Märkisch Buchholz zur Verfügung. Die Cupberechnung übernimmt dankenswerter Weise, Christian Härtwig. Die Zeitnahme wird vom RSV KW 93 übernommen.
Es war eine tolle Saison 2018 und wir werden auch die nächste gemeinsam meistern. Leider habe ich bis auf Weiteres keine Zeit mich um den Cup zu kümmern, also nicht enttäuscht sein, wenn es erstmal ruhig wird.
Für die Saison 2019 suche ich Unterstützung, inform von menpower. Gesucht werden Interessierte Leute mit Zeit und Lust zum Beispiel Beiträge/ Rennberichte auf der Seite und auf Facebook zu schreiben.
Da ich nicht weiß wie schnell ich wieder fitt werde, kann es sein, das eventl. Anfragen erst später beantwortet werden. Auch die Aktualisierung der Seite kann dauern.
Ich wünsche allen einen tollen Saisonabschluß und viel Spaß beim EZF in Märksich Buchholz
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46
Login
Der MOL Cycling Cup hat eine neue Datenschutzerklärung, lesen Sie, hier die neue Datenschutzerklärung
akzeptieren! sie unsere Datenschutzbedingungen