Radrennserie für Jederfrauen und Jedermänner

 

Alle Termine im Cup online!

Der Terminkalender 2018 für den 11. MOL Cycling Cup steht und die ersten Ausschreibungen sind online und es kann sich angemeldet werden. Die Saison bei uns eröffnet wie immer das Paul- Dinter Gedenkrennen. Sozusagen als Warmup bevor der Cup startet. Dann geht es am 02.04. mit der ersten Cupetappe los beim „3. Lehniner Hasenrasen“ welches auch schon die Anmeldung geöffnet hat. Hier bleibt zusagen, das die Anmeldungen für das Rennen Senioren 2 und 3 schon einige Starter aufzeigt. Die Felder der Männer und das Feld der Frauen und Senioren 4 ist hoffentlich noch entwicklungsfähig. Auch die diesjährige „Oderrundfahrt“ hat die Anmeldung schon geöffnet und zeigt erfreulicherweise schon einige Namen, von den auch einige neu sind im Cup. Wir hoffen das es noch mehr Fans des MOL Cycling Cup werden.

Die nächste Etappe ist der traditionelle „Frühjahrspreis des RC Charlottenburg“, der nach derzeitigem Stand auch bald seine Anmeldung für die Jedermänner öffnen wird. Viele von euch wissen ja, dass das nach dem letzten Jahr nicht selbstverständlich ist. Aber es zeigt einen Hoffnungsschimmer, das wenn alle vernünftig miteinander reden, es eine Lösung geben kann. AN dieser Stelle einen besonderen Dank an Hein Detlef Ewald.

Die weiteren Etappen sind über Jahre bekannt, dieses Jahr aber leider ohne das „Radfest Buckow“. Auch Strausberg wird wohl nach langer Abstinenz wieder im Cup mit 2 Tagen vertreten sein.  Im August begrüßen wir erstmalig das „Flämmingrace“, auch wenn der Termin umstritten ist sind wir froh ein neues Rennen begrüßen zu können. Der Termin ist im Rahmen mit Stadtfeierlichkeiten und ist daher nicht diskutabel.

In diesem Jahr wird es keine Ehrung der Gewinner im Rahmen des „Frankfurter Kreisel“ geben. Die abschließende Ehrung der Aktiven wird bei der letzten Etappe in Märkisch Buchholz erfolgen.

Für Neuigkeiten und Änderungen verfolgt bitte hier die News hier, auf Facebook, auf Twitter (neu). Derzeit arbeiten wir daran die Seite auch mobil nutzbar zumachen und auch den Service zu verbessern. Seit diesem Jahr haben wir auf https umgestellt um die Seite sicherer zu machen.

Allen einen guten Rutsch!!

Wir wünschen Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein frohes und gesundes neues Jahr!

Allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit!

Wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Genießt die Zeit im Kreise eurer Familie und euren Lieben!

Euer MOL Cycling Cup Team

Terminvergabe der Cupetappen

Liebe Sportfreunde,

 

auf Grund einiger Fragen und Bitten mal etwas Grundsätzliches zu Terminen. Es kommt immer wieder zu Terminkollisionen, die auch wir eigentlich nicht wollen, nun ist es aber so, dass es immer Überschneidungen geben wird.

Da ist zum einem die Terminvergabe in mehreren Verbandsebenen, wie UCI, BDR und Landesverbände, (so sind auch die Gewichtungen), zum anderen gibt es Urlaubs- und Ferienkalender, aber mit am Wichtigsten sind Rahmenbedingungen und Sponsorenwünsche. In unserem Fall ist es das Rennen „Flämming Race“, dass in das Stadtfest Belzig eingebettet und daher obliegt der Terminwunsch nicht uns. Ich für meinen Teil bin froh, dass es wieder neue Veranstalter gibt die sich da engagieren und es auf sich nehmen ein Rennen zu veranstalten. Sicher wäre es schöner für das Rennen, wenn es nicht mit Hamburg kollidieren würden, doch egal wo man es hinlegen würde, es würde dann andere Kollisionen geben.  Daher freue ich mich über das neue Rennen sehr und auch über den Luxus mehrere Rennen zur Auswahl zu haben. Endlich wächst es wieder. Auch seit Jahren kollidiert die Oderrundfahrt mit der DM der Senioren in Görlitz. Für die Sportler schwer, doch hier ist der UCI Kalender das Maß der Dinge. Doch ich muss auch hier sagen, der MOL Cup ist nur ein Teil der Veranstaltungen. Ich hoffe trotzdem auf tolle Rennen und zahlreiche Teilnehmer.

 

Abschluß einer tollen Saison

Nun ist es wieder soweit und wir schließen eine tolle und wie ich finde spannende Saison ab. Auch in diesem Jahr am Samstag beim „Frankfurter Kreisel“. Der findet am 15.12. bis 16.12 statt und beheimatet die deutsche Meisterschaft Omnium.

Die Ehrung unserer Cup AK Gewinner ist am Samstag. Es wäre für Alle schön, wenn nicht nur die zu Ehrenden vom Cup kommen, sondern auch viele von euch als Zuschauer. Mit der Unterstützung von Laktat³ gibt es eine Tombola (ein Rennrad von GIANT) bei der Jeder Loose kaufen kann. Der Erlös geht an den FRC 90, der jetzt viele neue Nachwuchssportler hat. Dieser kann dann damit für die Kleinen neue Straßenräder kaufen.

Ich möchte mich hier bei allen Teilnehmern und Unterstützern bedanken. Ohne euch wäre der Cup nicht möglich. Nach nun mehr als 10 Jahren bin ich stolz zu sehen mit wieviel Engagement viele an den Start gehen, wie die gegenseitige Achtung gewachsen ist und wie viele, doch von gelegentlich fahrenden Couchpotatos zu tollen Sportlern geworden sind. Auch freut mich immer wieder zu sehen, mit wieviel Begeisterung im Cup gefahren wird. Das ist mein Lohn für die Organisation und der der vielen anderen Unterstützer.

Hier geht auch der Dank an die AOK Nordost, ohne die es in den vergangenen Jahren nicht gegangen wäre.

Bevor ich aber allen ein „frohes Fest“ und einen „guten Rutsch ins neue Jahr“ wünsche noch ein paar gute Nachrichten für das neue Jahr. Nach dem Abgang von Buckow wurden uns ja die Straßenrennen knapp. Doch ich kann dank der unermüdlichen Hilfe von Thomas Waldeck und Hendrik Bräuer nun verkünden, der Cup 2018 ist komplett und hat auch wieder ein tolles langes Straßenrennen. Am 19.08. gibt es das 1.Flämingrace mit 86 km und 68 km Distanzen. Somit wird der August ein toller Radsportmonat.

Ein weiteres Projekt was mir persönlich sehr am Herzen liegt ist die Unterstützung des Nachwuchses. Ich kannte schon eine Weile die Probleme den Kreis Cup der Jugend auf der Bahn durchzuführen. Nun habe ich in „Standert“ einen Unterstützer gefunden und wir werden einige Bahnevents organisieren, die hoffentlich von euch gut besucht werden ;-) , deren Erlös in die Finanzierung des Kreis Cup gehen. Bei diesen Veranstaltungen wird es auch Schnupperkurse für die von euch geben, die sich für den Bahnradsport interessieren. Im Laufe der nächsten Zeit wird es dazu nähere Informationen geben.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
Login

© 2018 CT Cyclestores & Timing UG
(haftungsbeschränkt); Berliner Str. 13; D- 15344 Strausberg || Design und Ausführung: Olaf Nagel

Impressum | Kontakt