Radrennserie für Jederfrauen und Jedermänner

MOL Cycling CUP

Frühjahrspreis des RC Charlottenburg

Disziplin: Strassenrennen

bisher gemeldete Starter: 119

Anzahl der Wettkämpfe: 1


zurück zum Kalender

«« zurück || vor »»
Datum: 26.03.2017
Startzeit: 08:20:00 Uhr
Renntyp: Strassenrennen
Ort: 14163 Berlin- Zehlendorf
Bundesland: Berlin
Land: Deutschland
Beschreibung:

„Großer Frühjahrspreis“

Veranstalter :      RC Charlottenburg
Ausrichter :         RC Charlottenburg

Ort:                    Berlin Zehlendorf; Königsstrasse
Start/Ziel:           Berlin Zehlendorf; Königsstrasse
Rennstrecke:       Königsstraße/ Nickolskoer Weg/ Pfauenseechaussee
Rundenlänge:      7,6 km

Wettkampfdistanz: es wird 1:45:00 h gefahren das sind ca. 60,8 bis 68 km bei Renntempo ca. 8- max. 9 Runden



Anmerkung:        Teilnehmerzahl wird aus Sicherheits- und organisatorischen Gründen begrenzt.
                          Urkunden und Ergebnisse auf der MOL Cup   Seite als Download
                          Im Weiteren gelten die AGB des MOL Cup Startlisten sind unter www.molcup.de einzusehen.

Startnummer:      Startnummernausgabe, bei Verlust oder Zerstörung des Transponders werden 95,00 € fällig

Meldung:             übers Internet (www.molcup.de)

Nachmeldungen:  10 EUR Nachmeldegebühr bis spätestens 60 min vor dem Start möglich.

Ehrengaben:       Jeder Teilnehmer, der das Rennen beendet hat, erhält eine Teilnehmerurkunde mit Zeit und Platzierung.
                         Diese gibt es als Download im Internet. Die ersten 3 eines jeden Wettbewerbs erhalten Pokale.
                         Je nach Sponsorenaufkommen wird es auch wieder Sachpreise geben.

Siegerehrung:    unmittelbar nach dem Zieleinlauf bei Start und Ziel

Voraussetzung zur Teilnahme:

offen für alle Radfahrer  mit einem technischeinwandfreien   Fahrrad nicht zugelassen sind Liegeräder, Handbikes, Sitz- und Sesselräder, Einräder. Es besteht für alle Teilnehmer Helmpflicht! Jeder Teilnehmer hat seine gesundheitlichen Voraussetzungen zur Teilnahme selbst zu prüfen. Bei Minderjährigen obliegt diese Verantwortung den Erziehungsberechtigten. Teilnehmer, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen eine unterschriebene Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Jeder Fahrer fährt auf eigene Rechnung und Gefahr. Der Veranstalter übernimmt auch Dritten gegenüber keine Haftung.

Startnummernausgabe:   Am Starttag  1 Std. vor dem Start

Nennungen:          hier in der Seite unter Anmeldung bis zum Meldeschluß oder am Starttag bis 60 min vor dem Start

Streckenlänge: 60.80 km
Rundenanzahl 8
Starterlisten
Startgeld: 26,00 EUR
Ergebniserstellung:Bei diesem Rennen werden die Ergebnisse mit Transpondern von Mylaps erstellt!
Transpondermiete Die Transpondermiete von 6,00 EUR ist im Startgeld enthalten und wird bei Rückgabe nicht erstattet!!. Bei Verlust, Zerstörung oder Nichtrückgabe wird die Summe von 95,00 EUR fällig. Diese wird Ihnen dann vom Zeitnehmer in Rechnung gestellt. Als Ersatzleistung für den nicht abgegebenen oder beschädigten Transponder.
Besondere Hinweise:Transpondermiete entfällt beim Einsatz eines persönlichen Transponders!
Veranstalter: RC Charlottenburg e.V.
Wertung: Das Rennen gehört zum MOL Cycling Cup
extra Ausschreibung d. Veranstalters keine extra Ausschreibung vorgesehen
Meldeschluss: 15.03.2017
Nachmeldegebühr: 10,00 EUR
zur Anmeldung des Rennens

Anmeldung geschlossen


Startgeldzahlung: Bis zum 15.03.2017 sind Online-Anmeldungen hier auf der Website möglich.
Erst wenn das Startgeld bis spätestens 10 Tage nach Anmeldung gezahlt wurde, ist die Anmeldung komplett.

Sollte es keinen Zahlungseingang nach der Frist geben, kann der Veranstalter die Anmeldung wieder löschen.

Dann wird beim Start die Nachmeldegebühr von 10,00 EUR EUR fällig!

Bei 120 Gesamtanmeldungen wird die Anmeldemaske geschlossen!

Haftungsregel

15. Rücktritt und Ausfall

Bei Nichtantritt verfällt jeglicher Anspruch. Die Veranstalter können die Veranstaltungen aufgrund höherer Gewalt absagen. Der Teilnehmer hat dabei keinen Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes und auch nicht auf Ersatz sonstiger Schäden, wie z.B. Anreise- und Hotelkosten.

16. Haftungsausschluss

Der Teilnehmer erkennt einen Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeglicher Art an. Der Teilnehmer wird weder gegen den Veranstalter, die Sponsoren, noch gegen die Städte und Kommunen oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeglicher Art geltend machen, die durch die Teilnahme am Rennen entstehen können. Der Veranstalter haftet auch nicht Ansprüchen gegeüber Dritten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das es sich um eine Rennveranstaltung handelt, in deren Verlauf es zu Stürzen kommen kann. Diese Stürze tragen ein hohes Verletzungsrisiko in sich.

17. Einwilligungserklärung

Mit Übernahme der Startunterlagen erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass die in der Anmeldung genannten Daten maschinell gespeichert werden und sie in der Teilnehmer- und Ergebnisliste in allen Medien veröffentlicht werden dürfen. Die im Zusammenhang mit der Teilnahme gemachten auditiven, visuellen und audiovisuellen Aufnahmen dürfen vom Veranstalter ohne Vergütungsansprüche genutzt werden. Dem Teilnehmer wird bei der Anmeldung das Reglement und seine Paragraphen angezeigt und er muss diese eindeutig bestätigen. Ohne die Bestätigung und Akzeptierung des Reglements gibt es keine Startgenehmigung.

«« zurück || vor »»
zurück zum Kalender

© 2017 CT Cyclestores & Timing UG
(haftungsbeschränkt); Berliner Str. 13; D- 15344 Strausberg || Design und Ausführung: Olaf Nagel

Impressum | Kontakt